Münzenburg wieder von Schrenzerschülern besetzt

Am 16. Juni unternahm die Klasse R10c mit der Klasse 6b eine Exkursion. Dieses Mal ging es nach Münzenberg zu einer Burgbesichtigung. Die Burg, welche im 12 Jahrhundert errichtet wurde, bot einen sensationellen Ausblick bis nach Frankfurt. Während die letzte Exkursion in Butzbach noch von den Herren der R10c geleitet wurde, durften diesmal die Damen ihr Wissen unter Beweis stellen und berichteten abwechselnd allerlei Geschichtliches aus der Zeit des Hochmittelalters. Die 47-köpfige Besatzung teilte sich in zwei Gruppen auf. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrerinnen Jessica Noeline Groß und Kim-Eva Voigt-Hilberger. Nach einer ausführlichen Burgtour gab es eine kleine Stärkung in einem benachbarten Garten. Dafür bedanken wir uns herzlich bei den Eltern der 6b für die leckere Verköstigung und bei Familie Dörhöfer, die uns ihren Garten zur Verfügung stellte. Nach dem gemütlichen Ausklang fuhr die Gruppe gemeinsam nach Butzbach zurück.

(Christin Frank und Kim Rolshausen)

Kommentare sind deaktiviert.