Erfolgreiche Kooperation mit Delphin Butzbach

Zu Beginn des neuen Schuljahres 2015 startete, im Rahmen der Erlebnispädagogik der Schrenzerschule, als AG Tauchen eine erfolgreiche Kooperation mit dem heimischen Tauchsportverein Delphin Butzbach Tauchsportverein e.V..
Das Ziel der AG ist es Schülern sowohl theoretisch als auch praktisch die Grundlagen des Tauchens zu vermitteln.
Während die theoretische Ausbildung durch den Pädagogen und Ausbilder Holger Müller im Rahmen des Schulunterrichtes durchgeführt wurde, erfolgte die praktische Ausbildung unter Führung des Delphin Butzbach im Butzbacher Hallenbad.
Alle Teilnehmer bestanden sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung nach den Statuten des Verbands Deutscher Sporttaucher (VDST) und erhielten für ihr Mühen den Grundtauchschein.

Angespornt durch den Erfolg wurde im 2. Halbjahr das Deutsche Tauchsportabzeichen in Bronze in Angriff genommen. Dieses Brevet genießt internationale Anerkennung und bescheinigt dem Inhaber die Fertigkeiten und Grundkenntnisse zum sicheren Sporttauchen in Theorie und Praxis.
Am Wochenende vom 01.-03.07 war es dann soweit, im Rahmen einer Schulfahrt nach Nordhausen/Sundhäuser See nahmen die Tauchlehrer des Delphin Butzbach die praktischen Prüfungen im Freigewässer ab. Während am ersten Tag die Tauchgänge noch im flacheren Wasser durchgeführt wurden, gingen am zweiten Tag die Tauchgänge schon bis auf eine Tiefe von 15 Meter und es konnte das versunkene Dorf Nordhusia entdeckt werden.
Am dritten Tag wurden die Prüfungen erfolgreich beendet und wir gratulieren Lara Eiskirch, Chiara Solarski, Fabian Stein, Malte Trompetter und Marcel Vorstandslechner zum Deutschen Tauschportabzeichen in Bronze und wünschen viel Erfolg auf dem weiteren Weg als Sporttaucher.

Team Nordhausen

Kommentare sind deaktiviert.