Dankenswerter Einsatz für unsere Schule

Noch bevor die Spiel-und Klettergeräte in unserem Wäldchen wieder freigegeben werden können, haben sich fünf Jungs aus der Klasse 10c bereit erklärt, einen riesigen Haufen sauberen Rindenmulch mittels Schaufeln abzutragen und per Schubkarren zur Kletterspinne zu transportieren, um ihn dort großzügig als Schutzmaterial zu verteilen. Arbeitslehreunterricht einmal anders… Herzlichen Dank, Jungs!!!

Jan Wächtershäuser, Robin Dämon, Niklas Düsterwald …

… Nico Bender …

… und Fabio Chilá mit Spaß bei der Arbeit

Kommentare sind deaktiviert.