Auf den Anfang kommt es an!

Hallo, liebe Leser der Homepage der IGS-Schrenzerschule,

das Schuljahr 2017/2018 an der Schrenzerschule hat erfolgreich begonnen.

Wir sind aktuell 504 Schüler und 45 Lehrkräfte. Drei Lehrkräfte des Beratungs- und Förderzentrum unterstützen uns beim Unterrichten der Schüler mit inklusivem Förderbedarf.

Seit dem 01.09.haben wir aufgrund der weitergehenden Förderung durch den Wetteraukreis 16 Stunden mehr an Schulsozialarbeit. Herr Keller und Frau Akyüz sind nun mit jeweils einer halben Stelle mit im Boot.

Die Schüler und Lehrkräfte der Jahrgangsstufe 5 planen eifrig die Schrenzerexpedition, die sie im Zeitraum vom 11. bis zum 15.09.2017 für 3 Tage nach Oberreifenberg führt.

Zurzeit haben wir noch 2 Intensivklassen mit insgesamt 28 Schülern. Viele von Ihnen sind jetzt im zweiten Jahr an unserer Schule. Sie haben die deutsche Sprache schon sehr gut erlernt und werden im Laufe dieses Schuljahres in die Regelklassen integriert.

Das Ganztagsangebot wurde bis auf 16.00 Uhr ausgebaut, so dass wir jetzt an allen Schultagen eine Betreuung von 7.30 bis 16.00 Uhr haben. Das Angebot wie auch die Räumlichkeiten wurden ausgebaut. Es gibt einen weiteren Raum in der Schülerbibliothek, der als Ruheraum in der Mittagspause und anschließend für das konzentrierte Erledigen der Hausaufgaben zur Verfügung steht. Auch das AG Angebot ist durch neue Angebote (z.B. Floorball, Chip-Controller) weiter ausgebaut worden.

Schon in der 3. Schulwoche führten die Lehrkräfte einen pädagogischen Tag zum Thema: “Haltung zeigen – Grenzen setzen – Handlungssicher sein” durch.

Die Baumaßnahmen auf dem Schulhof werden noch einige Monate andauern. Da wir wissen, dass am Ende ein veränderter Schulhof mit vielen tollen Sitz- und Bewegungsmöglichkeiten geschaffen ist, können wir die aktuellen Erschwernisse, wie verlängerte Laufwege oder Lärmbelästigungen einigermaßen aushalten.

Diese aktuellen Informationen sollen für den Moment genügen. Wir werden Sie/Dich/Euch auf dem Laufenden halten. Bitte mit uns Kontakt aufnehmen wenn es Fragen oder Anregungen gibt. (Kontaktmöglichkeit unter “Kontakt” oder “Impressum”)

 

 

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.